Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
19.10.2020 - 30.10.2020: Herbstferien

G.-E.-Lessing-Gymnasium

Hohenstein-Ernstthal

Vorhaben der Chöre im Schuljahr 2020 / 2021 und wichtige Termine für die Arbeit der Chöre
im Kalenderjahr 2021

WICHTIG!!!   Alle Übungsdateien für den Schulchor stehen ab sofort auf Lernsax zur Verfügung.

An unserem Gymnasium gibt es folgende Chöre:
- Chor der 5. bis 7. Klassen,
- Chor der 8. bis 12. Klassen,
- Kammerchor (8. bis 12. Klassen),
- Chor der Ehemaligen (Vokalensemble chorismatisch) >>>
Hier geht's zur Website des Chores der Ehemaligen

ACHTUNG!!!   Alle nachfolgend aufgeführten Vorhaben sind terminlich und inhaltlich fest geplant.
                           Die Durchführung ist im kommenden Schuljahr immer von den jeweiligen Hygienebestimmungen
                           im Zusammenhang mit der Corona-Krise abhängig!

1.   Chorlager des gemischten Chores (Klassenstufen 8 bis 12)
      vom 08. bis 12. Oktober 2020 im KIEZ Waldpark Grünheide
     (Vorbereitung der Weihnachtskonzerte 2020)
 
2.   Probenwochenende des Chores der Ehemaligen (Vokalensemble chorismatisch)
      vom 06. bis 08. November 2020 im BFZ "Tabakstanne" in Thalheim
     (u.a. Vorbereitung der Weihnachtskonzerte 2020)
 
3.   Wochenendprobe des gemischten Chores (8.-12.Klassen), des Kammerchores und des  
      Chores der Ehemaligen (Vokalensemble chorismatisch)
     Samstag, den  21. November 2019:   09.00 Uhr bis 13.45 Uhr, Zi. 401, (8.-12.Klassen und einige Ehemalige)
                                                             14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Zi. 310  (Ehemalige)    
     


4Weihnachtskonzerte der Schulchöre
    am Freitag, den 04. Dezember 2020, 19.00 Uhr
    am Samstag, den 05. Dezember 2020, 17.00 Uhr
    Beide Konzerte finden in der Christophori-Kirche in Hoh.-E. statt.
   
 

5.  Chorlager des gemischten Chores (Klassenstufen 8 bis 12)
   
vom 18. - 22. März 2021 im BFZ "Tabakstanne" in Thalheim
    (zur intensiven Vorbereitung
auf das Jahreskonzert 2021)

6. Wochenendprobe des gemischten Chores (8.-12.Klassen), des Kammerchores und des
    Chores der Ehemaligen (Vokalensemble chorismatisch)
   
Samstag, den  05. Juni 2021,  09.00 Uhr bis 13.45 Uhr, Zi. 401, (8.-12.Klassen und einige Ehemalige)
                                                    14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Zi. 310  (Ehemalige) 
    

7.  Probenlager des Chores der 5. bis 7. Klassen
   
vom 14. - 17. Juni 2021 in der neu gebauten Jugendherberge in Schöneck (Vogtland)
    (zur intensiven Vorbereitung
auf das Jahreskonzert 2021)

8. Jahreskonzert des Lessinggymnasiums Hohenstein-Ernstthal
    am Samstag, den 03. Juli 2021, 15.00 Uhr, Sachsenlandhalle Glauchau
     (Eintritt: 1,00 €, Kartenverkauf über Musiklehrer und Tutoren unseres Gymnasiums)
 
ACHTUNG!!!   Alle  aufgeführten Vorhaben sind terminlich und inhaltlich fest geplant.
                           Die Durchführung ist im kommenden Schuljahr immer von den jeweiligen Hygienebestimmungen
                           im Zusammenhang mit der Corona-Krise abhängig!

 
Vorinformation für das Schuljahr 2021/2022
 
   Auftritt zur Auszeichnungsveranstaltung des Fördervereins unseres Gymnasiums
   Termin steht derzeit noch nicht fest.     
  
   Chorlager des gemischten Chores (8. bis 12. Klassen)
   vom 23. bis 27. September 2021 im KIEZ Waldpark Grünheide (Vogtland)
   (zur Vorbereitung der Weihnachtskonzerte 2021)    

  Ich wünsche uns viel Spaß und gutes Gelingen bei all diesen Vorhaben.              
      
  Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen sind zur Mitarbeit in unseren
  Schulchören herzlich eingeladen!!!
                                                             
  Hohenstein-Ernstthal, den 10. August 2020
 
  Gert Häuer, Leiter der Schulchöre  
Benefizkonzert des Lessinggymnasiums am 15.06.2019

Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen Sängerinnen und Sängern des Chores der 5. bis 7. Klassen, des gemischten Chores der 8. bis 12. Klassen, des Kammerchores, des Chores der Ehemaligen, bei den Instrumentalisten Lucia Küttner und Julius Kollender sowie bei der Moderatorin Luisa Kretzschmar ganz herzlich für das gelungene Jahreskonzert bedanken.
Mein Dank gilt an dieser Stelle auch Frau Altenschmidt, die mich auch in diesem Jahr bei der Vorbereitung und Durchführung des Jahreskonzertes tatkräftig unterstützt hat.
Gleichzeitig möchte ich mich bei Herrn Kux dafür bedanken, dass er wieder für uns fotografiert hat.
Unserem Schulleiter Herrn Fickenscher danke ich ganz herzlich für seine netten Schlussworte am Ende des Konzertes und für die schönen Blumen, die allen Mitwirkenden überreicht wurden.
Gleichzeitig möchte ich allen Mitwirkenden auf diesem Weg herzliche Grüße unseres ehemaligen Schulleiters Herrn Hoppe übermitteln, der auch in diesem Jahr unser Konzert besucht hat.
Weiterhin möchte ich mich bei Marvin Mothes und Phil Suchan ganz herzlich bedanken, die während des Konzertes unsere Technik bedient haben.
Natürlich habe ich mich auch sehr gefreut, dass einige Kolleginnen und Kollegen unser Konzert besucht haben.
Bereits vor diesem Konzerttermin hatten wir uns vorgenommen, alle Eintritts- und Spendengelder in voller Höhe für das ambulante Kinder- und Jugendhospiz „Schmetterling“ in Chemnitz zur Verfügung zu stellen.
Nach unserem Konzert spendete das dort anwesende Publikum 1112,35 €. Zusammen mit den Eintrittsgeldern von 334,00 Euro ergeben sich insgesamt 1446,35 Euro. Diesen Betrag runden wir mit Geld von unserem Chorkonto noch etwas auf und freuen uns, dass wir einen Gesamtbetrag von insgesamt

1500,00 Euro

auf das Konto des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz überweisen können.

Unser Dank gilt an dieser Stelle all denen, die dieses Konzert in den letzten Monaten vorbereitet haben, allen Mitwirkenden sowie unserem Publikum, das nicht nur für eine gute Resonanz bei allen Mitwirkenden gesorgt, sondern unser Vorhaben durch seine Spenden unterstützt hat.

Ich hoffe auf eine schöne und erfolgreiche Arbeit mit allen musikalisch Interessierten auch im Schuljahr 2019 / 2020.
 
Hohenstein-Ernstthal, 23. Juni 2019
Gert Häuer, Leiter der Schulchöre
                                                                                                                                                                                                            
 

 

 

Benefizkonzert der Schulchöre des Lessinggymnasiums Hohenstein-Ernstthal

Am vergangenen Samstag, den 09. Juni 2018, fand im Kleinen Saal der Glauchauer Sachsenlandhalle das traditionelle Jahreskonzert der Schulchöre unseres Gymnasiums statt.

Insgesamt 316 Besucher erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag mit inhaltlich und musikalisch sehr abwechslungreichen Liedern des Chores der 5. bis 7. Klassen, des gemischten Chores und des Kammerchores der 8. bis 12. Klassen sowie des Vokalensembles chorismatisch, das aus ehemaligen Chormitgliedern unseres Gymnasiums besteht. Bereichert wurde das Konzert durch Ansagen und Rezitationen von Luisa Kretzschmar sowie durch die Instrumentalisten Lucia Küttner und Julius Kollender.

Bereits vor diesem Konzerttermin hatten wir uns vorgenommen, alle Eintritts- und Spendengelder in voller Höhe für das ambulante Kinder- und Jugendhospiz „Schmetterling“ in Chemnitz zur Verfügung zu stellen.

Nach unserem Konzert spendete das dort anwesende Publikum 1162,15 €. Zusammen mit den Eintrittsgeldern von 316,00 Euro ergeben sich insgesamt 1478,15 Euro. Diesen Betrag runden wir noch etwas auf und freuen uns, dass wir einen Gesamtbetrag von insgesamt

1500,00 Euro

auf das Konto des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz überweisen können.

Unser Dank gilt an dieser Stelle all denen, die dieses Konzert in den letzten Monaten vorbereitet haben, allen Mitwirkenden sowie unserem Publikum, das nicht nur für eine gute Resonanz bei allen Mitwirkenden gesorgt, sondern unser Vorhaben durch seine Spenden unterstützt hat.

Gert Häuer, Leiter der Schulchöre, 11. Juni 2018

 

Am vergangenen Samstag, den 20. Juni 2015, fand im Kleinen Saal der Glauchauer Sachsenlandhalle das traditionelle Jahreskonzert der Schulchöre unseres Gymnasiums statt.

Insgesamt 369 Besucher erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag mit inhaltlich und musikalisch sehr abwechslungreichen Liedern des Chores der 5. bis 7. Klassen, des gemischten Chores und des Kammerchores der 8. bis 12. Klassen sowie des Vokalensembles chorismatisch, das aus ehemaligen Chormitgliedern unseres Gymnasiums besteht. Bereichert wurde das Konzert durch Ansagen und Rezitationen von Mitgliedern unserer Rezitatorengruppe sowie durch Instrumentalisten unseres Gymnasiums.

Bereits vor diesem Konzerttermin haben wir uns vorgenommen, alle Eintritts- und Spenden-gelder in voller Höhe als finanzielle Hilfe für die Opfer der schweren Erdbeben in Nepal zur Verfügung zu stellen.

Nach unserem Konzert spendete das dort anwesende Publikum 1307,90 € Euro. Zusammen mit den Eintrittsgeldern von 369,00 Euro ergeben sich insgesamt 1676,90 Euro. Diesen Betrag runden wir noch etwas auf und freuen uns, dass wir einen Gesamtbetrag von insgesamt

1700,00 Euro

auf das vom Freiberger Geschwister-Scholl-Gymnasium eingerichtete Spendenkonto überweisen können.

Unser Dank gilt an dieser Stelle all denen, die dieses Konzert in den letzten Monaten vorbereitet haben, allen Mitwirkenden sowie unserem Publikum, das nicht nur für eine gute Resonanz bei allen Mitwirkenden gesorgt, sondern unser Vorhaben durch seine Spenden unterstützt hat.

Weitere Informationen unter: facebook.com/pages/Namaste-Nepal-S-GmbH

Hohenstein-Ernstthal, den 21. Juni 2015, geändert am 08.07.2015
Gert Häuer, Leiter der Schulchöre am Lessinggymnasium in Hohenstein-Ernstthal                                        

Copyright © 2020 G.-E.-Lessing-Gymnasium Hohenstein-Ernstthal Rights Reserved.